Geschäftsleitung und Verwaltungsrat

Marc Baumann

Marc Baumann
Vorsitzender der Geschäftsleitung, Partner, Mitglied des Verwaltungsrats


Marc Baumann arbeitete nach dem Abschluss seiner Studien im Bereich Financial Planning des Schweizerischen Bankvereins. 1999 wechselte er zur Bank Armand von Ernst & Cie AG, einer Privatbank der UBS-Gruppe. Dort war er unter anderem als Mitglied der Geschäftsleitung verantwortlich für die Bereiche Portfolio Management, Active Advisory, Institutionelle Kunden, Kredite und Financial Planning. Im Zuge der Fusion der Privatbanken wurde er verantwortlich für den Bereich Key Client Solutions. Nach der Übernahme der Privatbanken durch die Julius Bär Gruppe im Jahr 2006 übernahm Marc Baumann die Verantwortung für die Abteilung Business Development.

Als Vorsitzender der Geschäftsleitung ist Marc Baumann zusammen mit Lukas Stücklin für den Bereich Vermögensverwaltung und "Social Impact" Investments verantwortlich. Im Weiteren leitet er die Vermögens- und Fondsstrukturierungen sowie die Steuer- und Rechtsberatung.

Marc Baumann ist Rechtsanwalt, Notar und erwarb sowohl einen EMBA- als auch einen MBA-Abschluss im Bereich Finance und International Wealth Management an den Universitäten Genf und Carnegie Mellon (USA). Er ist Mitgründer der INVETHOS AG.

 

Martin Gafner

Martin Gafner
Mitglied der Geschäftsleitung, Partner, Verwaltungsratspräsident


Martin Gafner arbeitete nach Abschluss der kaufmännischen Lehre bei der Gewerbekasse in Bern und war dort als stellvertretender Direktor für das Anlage- und Börsengeschäft zuständig. 1994 schloss er erfolgreich die Swiss Banking School ab und gründete 1997 die Investas AG. Diese führte er als CEO bis zum Verkauf in die Valiant Bank im Jahre 2009. Im Rahmen dieser Transaktion wurde Martin Gafner CEO der Valiant Privatbank und baute diese erfolgreich aus. Nach der Fusion der Valiant Privatbank mit der Valiant Bank wurde er stellvertretender CEO und Leiter des Firmen- und Vermögensberatungskundengeschäfts. Martin Gafner ist Verwaltungsratspräsident und Partner in der Invethos AG.

 

Daniel Kusio IIAG

Daniel Kusio
Mitglied der Geschäftsleitung, Partner


Daniel Kusio arbeitete während seinem Universitätsstudium bei verschiedenen Schweizer Banken und stieg 1996 bei der Swiss Telecom International ein, wo er als Country Manager während zweier Jahre in Malaysia und Asien tätig war. Danach wechselte er als Chief Information Officer (CIO) zur Duscholux Holding AG. Von 2001 bis 2010 war Daniel Kusio Geschäftsführer der BV Holding AG und gründete 2003 seine eigene Managementfirma BV Partners AG. Als Verwaltungsrat war er bei verschiedenen Portfoliogesellschaften der BVgroup aktiv. Zusätzlich hat er seit 2002 die an der SIX kotierte Disetronic / Ypsomed Holding AG als Verantwortlicher für Investor Relations beraten.

Als Mitglied der Geschäftsleitung ist Daniel Kusio bei der Invethos für Transaktionen und Investitionen im Bereich Immobilien, Private Equity und Private Debt sowie Nachfolgeregelungen zuständig. Er ist zudem Geschäftsführer der Impact Immobilien AG.

Daniel Kusio verfügt über ein abgeschlossenes Studium in Betriebswirtschaft und Informatik der Universität Bern. Er ist als Verwaltungsrat und Stiftungsrat für mehrere Gesellschaften tätig.

 

Christian Moser

Christian Moser
Mitglied des Verwaltungsrats


Christian Moser studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Bern. 1995 trat er in die Schweizerische Bankgesellschaft (Bereich Devisen & Zinsen der Investment Bank) ein und betreute Firmenkunden und institutionelle Anleger im Risikomanagement. Ab 2000 leitete er den Verkauf von Derivaten und strukturierten Produkten im Espace Mittelland. Nach einer Weiterbildung 2002/2003 arbeitete er als Produktmanager in den Bereichen Wealth Management & Business Banking / Investment Bank der UBS in Zürich. 2007 wechselte er in den Industriesektor und ist seit 2008 CEO eines Betriebes mit 45 Mitarbeitern in der Romandie. Christian Moser unterstützt Invethos mit seinem breiten Fachwissen als Verwaltungsrat. Er ist Mitgründer der Invethos AG.

 

Lukas Stuecklin

Lukas Stücklin
Mitglied der Geschäftsleitung, Partner, Mitglied des Verwaltungsrats


Lukas Stücklin kombinierte sein Studium der evangelischen Theologie an der Universität Bern mit Betriebswirtschaft im Nebenfach und gewann während des Studiums durch diverse Praktika erste Erfahrungen in der Privatwirtschaft. Nach Abschluss seines Studiums arbeitete er ab 2004 bei UBS, zunächst für den Bereich Products & Services. 2005 stiess er zur neu gegründeten Einheit UBS Philanthropy Services – einer Beratungseinheit, welche die grossen Privatkunden der Bank bei der Ausgestaltung ihrer Wohltätigkeit unterstützt. In den folgenden drei Jahren war er massgeblich am Aufbau dieses Angebotes innerhalb von UBS Global Wealth Management beteiligt.

Lukas Stücklin ist in der Invethos AG verantwortlich für den Bereich Vermögensverwaltung, "Social Impact" Investments und Philanthropieberatungen. Er ist Mitgründer der Invethos AG.

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Beatrice Baumann Fahrni

Beatrice Baumann-Fahrni
Verbands- und Stiftungssekretariate, Personal, Rechnungsstellung


Beatrice Baumann studierte an den Universitäten Fribourg und Bern Humanmedizin und dissertierte im Bereich der Pharmaökonomie. Sie bildete sich nach dem Staatsexamen zur Fachärztin der Psychiatrie und Psychotherapie (Systemtherapie) weiter, ist aber seit Gründung der Invethos AG 2009, bei der sie mitwirkte, bei uns tätig. Sie ist für die Führung von Sekretariaten verschiedener Stiftungen im Bereich der Neurologie, der Hämatologie, der Bildung und der zeitgenössischen Musik. Beatrice ist mit Marc Baumann verheiratet und hat mit ihm zwei Kinder. 2016 schloss sie erfolgreich eine Ausbildung im Personalwesen ab.

 

Marco Bernardis

Marco Bernardis
Anlageberatung, Portfolio Management, Partner


Marco Bernardis stieg 1978 mit einer Lehre bei der Schweizerischen Volksbank in Bern ins Bankgeschäft ein. Nach anschliessendem Englandaufenthalt stiess er 1985 zur Privatbank Armand von Ernst & Cie AG (AvE). Dort war er mitverantwortlich für den Aufbau des Portfoliomanagements und wechselte im Jahr 2000 in die Anlageberatung. Bis Herbst 2014 übte er diese Aufgabe erfolgreich aus, ab 2006 für die aus der Berner Privatbank hervorgegangene Bank Julius Bär & Co. AG.

Marco Bernardis ist in der Invethos verantwortlich für Anlageberatung und Portfoliomanagement. Vermögensverwaltung baut bei ihm vergleichbar mit dem Hausarzt auf Kompetenz und Vertraue. Obligationen und Wandelobligationen sind sein Spezialgebiet. Bei AvE war er u.a. als Manager eines entsprechenden Anlagefonds tätig.

Seine Ausbildung ergänzte Marco Bernardis 1989 mit dem Abschluss als dipl. Kaufmann HKG (heute dipl. Betriebswirtschafter HF) und verschiedenen Weiterbildungen im Finanzbereich.

 

Stephanie Cuche

Stephanie Cuche
Steuern und Finanzplanungen


Stephanie Cuche studierte an der Universität Bern Betriebswirtschaftslehre. Nach ihrem Abschluss absolvierte sie ein Fachpraktikum in der Generaldirektion der Volksbank als Kreditanalystin. Anschliessend arbeitete sie mehrere Jahre bei der UBS AG in der Bearbeitung von risikobehafteten Positionen (recovery).

Stephanie Cuche ist seit August 2009 bei der INVETHOS AG. 2016 schloss sie erfolgreich ihre Ausbildung zur Finanzplanerin mit eidg. Fachausweis ab.

 

Gfeller NoelleNoelle Gfeller
Assistentin Impact Immobilien


Noelle Gfeller stiess im Oktober 2018 zu uns, nachdem sie im Juli 2018 erfolgreich die Berufsmaturität mit Typ Wirtschaft abschloss. Noelle unterstützt uns administrativ im Bereich Impact Immobilien und macht an der Fachhochschule Nordwestschweiz berufsbegleitend das Bachelor Studium in Betriebsökonomie.

 

 

Nadine Giger

Nadine Giger
Assistentin Vermögensverwaltung


Nadine Giger begann ihre berufliche Laufbahn nach dem Abschluss der kaufmännischen Lehre in einem Industriebetrieb in der Region Bern. Danach trat sie in die Valiant Bank ein und arbeitete dort in verschiedenen Bereichen des Bankgeschäfts. Sie bildete sich in den Bereichen Personalwesen und Banking weiter und schloss diese Ausbildungen erfolgreich ab. Zuletzt arbeitete sie als Geschäftsleitungsassistentin im Vermögensberatungskundengeschäft der Valiant Bank. Nadine Giger ist in der Invethos als Assistentin im Bereich Vermögensverwaltung tätig.

 

Hansulrich Gilgen

Hans-Ulrich Gilgen
Steuern und Buchhaltungen


Hans-Ulrich Gilgen absolvierte seine kaufmännische Ausbildung und bankfachliche Weiterbildung von 1970 bis 1978. Nach neun Jahren bei der Ersparniskasse von Konolfingen war er von 1979 bis 1992 bei der Gewerbekasse in Bern im Bereich Buchhaltung tätig und ab 1980 Leiter des Rechnungswesens der Bank. 1993 stiess Hans-Ulrich Gilgen zur Armand von Ernst & Cie AG, wo er bis 2004 Leiter des Rechnungswesens war. Nach der Fusion zur "Ehinger & Armand von Ernst" resp. der Integration in die Julius Bär arbeitete er bis 2008 im Bereich Wealth & Tax Planning als Mitglied des Kaders.

Hans-Ulrich Gilgen arbeitet seit 2009 bei Invethos und ist verantwortlich für Steuererklärungen und Buchhaltungen. Daneben nimmt er Supportfunktionen in diversen Bereichen wahr.

 

Dorin Koch

Dorin Grunder
Mitarbeiterin Portfolio Management


Dorin Grunder studierte an der Universität St.Gallen Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Banking & Finance. Nach ihrem Abschluss absolvierte sie ein Traineeship bei der Berner Kantonalbank im Bereich Asset Management.

Dorin Grunder ist seit September 2013 bei der Invethos AG, wo sie hauptsächlich im Bereich Vermögensverwaltung und Portfolio Management mitarbeitet.

 

Jelena Mosimann Tws

Jelena Mosimann
Back Office, Archiv


Jelena Mosimann erlernte den Beruf einer pharmazeutisch-technischen Assistentin, den sie zunächst in Kasachstan und später in Deutschland ausübte und dort auch Erfahrungen im Back Office sammelte. Bei uns ist Jelena seit Mai 2013 im Back Office tätig.

 

 

DominicRiedwylDominic Riedwyl
Portfoliomanagement


Dominic Riedwyl absolvierte seine Lehre bei der Berner Kantonalbank in Bern und wechselte anschliessend in die Anlageberatung der Bank. 2002 veränderte er sein berufliches Umfeld und ergänzte das Asset Management Team der Pensionskasse SBB als Portfoliomanager, wo er für mehrere Mandate verantwortlich war. 2011 stiess er zur heutigen «Vereinigung Kantonaler Gebäudeversicherungen VKG», wo er zunächst als Portfoliomanager aktiv war. Später konnte er seine Tätigkeiten mit der Zusatzfunktion als CFO-Stellvertreter ergänzen. Nach einem Abstecher ins Asset Management der PAX Lebensversicherungen arbeitet er seit 1. März 2019 als Portfoliomanager bei der Invethos AG in Bern.  

Dominic Riedwyl bildete sich berufsbegleitend weiter aus. So absolvierte er erfolgreich die Ausbildung zum «Betriebswirtschafter HF», erlangte die Diplome «Eidg. Diplom des Finanzanalytikers und Vermögensverwalters» und «Certified International Investment Analysten / CIIA». An der Fachhochschule erwarb er zudem ein «MAS Corporate Finance CFO».

 

Marco Rohrbach

Marco Rohrbach
Anlageberatung


Marco Rohrbach arbeitete nach seiner bankfachlichen Grundausbildung bei der Aargauischen Kantonalbank (Finanz- und Anlageberatung) in der Funktion als Kundenberater/Vermögensverwalter.

Nach einem halbjährigen Englandaufenthalt zwecks Vertiefung der sprachlichen Kenntnisse wechselte er 1997 zur dannzumaligen Bank Leu AG in Zürich als Kundenberater und Teamleiter für Externe Vermögensverwalter.

1999 trat er von der Tochterbank Leu zur Muttergesellschaft, der Credit Suisse, von Zürich nach Bern über. Nebst dem erfolgreichen Abschluss zum Eidg. Dipl. Bankfachmann absolvierte er zudem berufsbegleitend die Ausbildung zum Master in Finance/Financial Planning an der ZHW in Winterthur.

Bei der Credit Suisse in Bern war er von 1999 bis 2008 als Teamverantwortlicher und Kundenberater tätig ehe er anschliessend während 10 Jahren für die Privatbank Julius Bär& Co. AG in ähnlichen Funktionen den Ausbau der Geschäftstätigkeit der örtlichen Niederlassung Bern mitprägte. Seit dem 01.01.2019 ist er für die Invethos AG aktiv tätig und betreut hier seine Kunden umfassend in den Bereichen Vermögensverwaltung, Finanz- und Steuerplanung sowie Finanzierungen.

Zum beruflichen Ausgleich treibt er in seiner Freizeit gerne viel Sport (Joggen, Golf, Tennis und Biken) und ist unter anderem auch in diversen Stiftungen in verschiedenen Funktionen tätig. Ein weiteres aktives Hobby ist auch seine Mitgliedschaft im Lions-Club.